Musikunterricht und Multimedia

 

Musik erfahrend erschließen – hinter dieser Kernkompetenz verbergen sich in den Kerncurricula Musik u.a. Inhalte wie Klänge beschreiben, Besetzungen analysieren, Partitur lesen, Musik in der Werbung oder Filmmusik und Sounddesign. Dabei orientiert sich der Musikunterricht auch an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler, aus der digitale Medien nicht mehr wegzudenken sind.
Für den kompetenten Einsatz im Unterricht fehlen jedoch vielfach die Erfahrung und mitunter auch die didaktischen oder technischen Ideen.
Genau hier setzt die vierteilige Weiterbildung an. Einerseits werden hier zu vermittelnden musikalischen Inhalte mit einem Konzept des „Lernens mit und über Medien“ (Orientierungsrahmen Medienbildung) verknüpft, andererseits soll auch die technische Schulung nicht zu kurz kommen.

Ab September 2019 können Sie sich für die vierteilige Weiterbildungsreihe im Jahr 2020 in der Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel anmelden:

Modul 1: 09. bis 11. Februar 2020: analoges und digitales Klassenmusizieren

Modul 2: 10. bis 12. Juni 2020: Mikrofonierung, Sequencing und Harddisk-Recording

Modul 3: 14. bis 16. September 2020: Auseinandersetzung mit Werbespots (Bild und Ton)

Modul 4: 19. bis 21. November 2020: Filmmusik
 
Anmeldung:
Neben der Online-Meldung über die VeDaB sind auch ein formloses Motivationsschreiben (max. eine DIN A4 Seite) sowie ein von der Schulleitung unterschriebenes Bewerbungsschreiben einzureichen.

Wir bitten um Informationen zum Profil Ihrer aktuellen pädagogischen Praxis, zu Ihrem persönlichen wie beruflichen Interesse an der Fortbildung sowie einem Zustimmungssatz Ihrer Schulleitung, aus dem hervorgeht, dass Ihre Teilnahme an allen vier Modulen über Vertretungsregelungen gewährleistet wird. Das Bewerbungsformular finden Sie zusammen mit der VeDaB-Anmeldung im rechten Kasten.

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 23.10.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln